Banken erklären Ausstieg aus Ilisu-Projekt

In einem Pressekommuniqué erklären die am Ilisu-Projekt beteiligten Banken - DekaBank, UniCredit/Bank Austria und Société Générale - dass mit dem Wegfall der staatlichen Bürgschaften auch ihre Kredite hinfällig sind. Damit ist die Finanzierung des Projekts endgültig gescheitert.

Die Presseerklärung der Banken findet sich unten stehend. Eine weitere Erklärung der UniCredit ist zu finden unter http://www.unicreditgroup.eu/en/events/Event0464.htm

AnhangGröße
Bank Statement Ilisu_communique1_EN_20090707.pdf38.58 KB