Stellenausschreibung: Projektkoordination im Bereich Wirtschaft und Menschenrechte

  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /srv/www/htdocs/gegenstroemung/www.gegenstroemung.org/drupal/sites/all/modules/views/views.module on line 906.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter::options_validate() should be compatible with views_handler::options_validate($form, &$form_state) in /srv/www/htdocs/gegenstroemung/www.gegenstroemung.org/drupal/sites/all/modules/views/handlers/views_handler_filter.inc on line 607.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter::options_submit() should be compatible with views_handler::options_submit($form, &$form_state) in /srv/www/htdocs/gegenstroemung/www.gegenstroemung.org/drupal/sites/all/modules/views/handlers/views_handler_filter.inc on line 607.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter_boolean_operator::value_validate() should be compatible with views_handler_filter::value_validate($form, &$form_state) in /srv/www/htdocs/gegenstroemung/www.gegenstroemung.org/drupal/sites/all/modules/views/handlers/views_handler_filter_boolean_operator.inc on line 159.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_style_default::options() should be compatible with views_object::options() in /srv/www/htdocs/gegenstroemung/www.gegenstroemung.org/drupal/sites/all/modules/views/plugins/views_plugin_style_default.inc on line 24.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_row::options_validate() should be compatible with views_plugin::options_validate(&$form, &$form_state) in /srv/www/htdocs/gegenstroemung/www.gegenstroemung.org/drupal/sites/all/modules/views/plugins/views_plugin_row.inc on line 134.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_row::options_submit() should be compatible with views_plugin::options_submit(&$form, &$form_state) in /srv/www/htdocs/gegenstroemung/www.gegenstroemung.org/drupal/sites/all/modules/views/plugins/views_plugin_row.inc on line 134.

GegenStrömung sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Projektkoordinator/in für das Thema Wirtschaft und Menschenrechte mit den Schwerpunkten Außenwirtschaftsförderung und Staudämme.

Wer wir sind:

GegenStrömung ist eine Iniative, die aus der Kampagne zur Hermesbürgschaft für den Ilisu-Staudamm entstanden ist. Sie setzt sich für die stärkere Berücksichtigung der Menschenrechte durch deutsche Akteure bei ihren wirtschaftlichen Tätigkeiten im Ausland ein. Schwerpunktthemen sind die staatliche Außenwirtschaftsförderung und die menschenrechtlichen Folgen von Staudämmen, an denen deutsche Unternehmen und Finanzdienstleister beteiligt sind (z. B. Ilisu-Staudamm in der Türkei, Belo Monte-Staudamm in Brasilien). Rechtsträger von GegenStrömung ist das Institut für Ökologie und Aktions-Ethnologie (INFOE) e.V., Melchiorstr. 3, 50670 Köln.

Was ansteht:

  • Beobachtung der oben genannten Politikfelder auf nationaler und internationaler Ebene sowie ihre Bewertung aus menschenrechtlicher Perspektive

  • Strategieentwicklung und Beteiligung an der Neuausrichtung der Arbeit im Bereich gerechte und nachhaltige Weltwirtschaft

  • Durchführung von Aktivitäten in den Bereichen Lobbyarbeit, Öffentlichkeits- und Kampagnenarbeit

  • Mitarbeit in nationalen und internationalen Netzwerken

  • Website gestalten und pflegen

  • Finanzanträge stellen und abrechnen


 

Wen wir suchen:

Wir suchen eine/n Mitarbeiter/in mit abgeschlossenem Hochschulstudium, Erfahrung in den oben genannten Themengebieten und NGO-Arbeit sowie Interesse an weltwirtschaftlichen Zusammenhängen. Neben Fachkenntnissen in den Bereichen Entwicklungspolitik, Wirtschaft und Menschenrechte erwarten wir die Fähigkeit zu eigenverantwortlichem, fristgerechtem Arbeiten in Absprache mit dem Team, Erfahrung im Projektmanagement, sehr gutes Ausdrucksvermögen auf Deutsch und Englisch sowie gute kommunikative Fähigkeiten und sicheres Auftreten gegenüber Öffentlichkeit, Wirtschaft und Politik.

Was wir bieten:

Wir bieten eine sozialversicherte Tätigkeit im Umfang von 20 Wochenstunden in Heimarbeit mit häufigen Terminen in Berlin und Umgebung bei einer monatlichen Vergütung von 1.500 bis 1.700 EUR je nach Berufserfahrung und Familienstand. Die Stelle ist zunächst auf 6 Monate befristet mit Aussicht auf Verlängerung um ein Jahr. Die dauerhafte Fortführung der Stelle wird angestrebt.

Bewerbungsschreiben einschließlich des unter www.gegenstroemung.org abrufbaren Bewerbungsbogens bitte bis zum 16.5.2014, 12 Uhr an Heike Drillisch, bewerbung@gegenstroemung.org, Tel. 0331 – 7048 212. Postadresse: GegenStrömung, z. Hd. Heike Drillisch, Siemensstr. 10, 14482 Potsdam.

AnhangGröße
Stellenausschreibung_GegenStrömung_2014-04.pdf202.91 KB
Stellenausschreibung_GegenStrömung_2014-04_Bewerbungsbogen.doc42.5 KB